Lehrgänge / Termine

Basisausbildung Einsatzdienste (Nr.: 2018-0001)

Dieser Lehrgang ist bereits beendet!

Zielgruppe
Anwärter im Bereich Einsatz, Jugend-Einsatz-Team
Voraussetzungen
  • Mindestalter 12, Mitgliedschaft,
Inhalt
  • Teamfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit
  • Sprechfunkunterweisung DLRG-Betriebsfunk
  • Fachausbildungen
  • Struktur im stationären Wasserrettungsdienst
  • Struktur im mobilen Wasserrettungsdienst und in der Gefahrenabwehr
  • Lage
  • Führungsvorgang
  • Meldungen
  • Befehle
  • Führungsstile
  • Binnengewässer
  • Wetter
  • Eigenschutz
  • Sondersituation Dunkelheit
  • Sondersituation Eis
  • Grenzen kennen
  • Umgang mit Leinen und Seilen
  • Knoten
  • Seemannschaft
  • Umgang mit Hilfsmitteln und Rettungsgeräten
  • Einsatzbereitschaft herstellen
  • Personen in Not erkennen können
  • Grundsätze der Rettung
  • Prozesskette Rettungsablauf
  • Selbst- und Fremdsicherung mit Seilen
  • Auf belastende Situationen vorbereitet sein
  • Rechten und Pflichten
  • Versicherungen
  • Darstellung der DLRG nach Außen
  • Information von Badegästen und Umgang mit Badegästen
  • Umgang mit Medien
  • Umweltschutz
  • Medizinische Basisausbildung
Ziele
Mit der Basisausbildung Einsatzdienste erhält die Einsatzkraft eine fachübergreifende Grundlage an Informationen und Vorgehensweisen, die sie anschließend in einer fachspezifischen Ausbildung vertiefen kann. Der junge DLRG’ler wird mit der Basisausbildung Einsatzdienste zur Einsatzkraft für den Wasserrettungsdienst und den Katastrophenschutz. Er kann die Basisausbildung Einsatzdienste bereits im Alter von 12 Jahren ohne weitere Voraussetzungen beginnen.
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 401 - Basisausbildung Einsatzdienste
Veranstalter
OG DLRG Bockhorn/Zetel
Fachbereich
Einsatz allgemein
Veranstaltungsort
Bockhorn Urwaldstr. 34 (Zentralstation): Urwaldstr. 34 (Zentralstation), 26345 Bockhorn
Leitung
Pascal Degen
Referent(en)
Tim Schriemer, Michael Trippner, Fabian Wolff, Stefan Dannenberg
Termin(e)
  • Sa, 05.05.18 09:00 - 17:00 (Bockhorn Urwaldstr. 34 (Zentralstation), Urwaldstr. 34 (Zentralstation), 26345 Bockhorn)
  • So, 06.05.18 09:00 - 17:00 (Bockhorn Urwaldstr. 34 (Zentralstation), Urwaldstr. 34 (Zentralstation), 26345 Bockhorn)
  • Sa, 26.05.18 09:00 - 17:00 (Bockhorn Urwaldstr. 34 (Zentralstation), Urwaldstr. 34 (Zentralstation), 26345 Bockhorn)
  • So, 27.05.18 09:00 - 17:00 (Bockhorn Urwaldstr. 34 (Zentralstation), Urwaldstr. 34 (Zentralstation), 26345 Bockhorn)
Teilnehmerzahl
Min: 8, Max: 20
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Bezirk Oldenburg-Nord e.V.
  • Bezirk Celle e.V.
Gebühren
  • 80,00 Euro - Mitglieder der OG Bockhorn-Zetel
  • 80,00 Euro - OG fremde Teilnehmer
Mitzubringen sind
Schreibutensilien, Schnellhefter und sofern vorhanden PSA
Bei Übernachtung ist ein Feldbett o.ä. und Schlafsack mitzubringen.
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Meldeschluss
So, 29.04.2018